Bodenkurs - Kerstins Landpartie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen
Am Samstag dem 24. Januar 2016 trafen sich 11 Reiterinnen und Reiter zum Kurs "Arbeit an der Hand" mit Steffen Meyer.
Wir waren alle sehr gespannt, was uns da erwartet. Für die meisten von uns war es totales Neuland. Los ging es mit der Theorie. Mithilfe von Videos erhielten wir durch Steffen einen ersten Eindruck zu den verschiedenen Lektionen, was uns schon sehr beeindruckte. Durch den Film kamen erste Fragen auf, welche uns Steffen prompt beantwortete. Alle waren sehr gespannt, wie dann die Praxis funktionieren wird und was unsere Pferde dazu sagen.
Nach dem Mittagessen ging es dann los. Nun hieß es Führen, Anhalten, Schulter herein. Bei Steffen sieht alles so spielend aus, aber wenn man dann selbst am Pferd steht... Gar nicht so einfach, alles zu koordinieren. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen begann die zweite Praxisrunde. Wir wiederholten die Lektionen der ersten Runde und dazu kam als I-Tüpfelchen, Trab an der Hand. Das war ein tolles Gefühl.
Steffen wurde nicht müde, uns Hinweise, Tipps und praktische Vorführungen an unseren Pferden zu geben. Für uns alle ging ein interessanter aber auch anstrengender Tag zu Ende. Nun gilt es für uns, das Gelernte umzusetzen.
Unser Dank geht an Steffen Meyer und an unsere Pferde Lady, Pela, Gina, Eyk, Fips und Lucky. Vielen Dank auch an Kerstins Landpartie, deren Reithalle und Räumlichkeiten wir nutzen durften.
Im Namen der Lehrgangsteilnehmer
Ivana Hofmann (Text und Fotos)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü